Schnuller

Beruhigt Babys

Und alle sind zufrieden. Sogar die Eltern: Denn dieser Schnuller unterstützt die Entwicklung von Gaumen, Kiefer und Zähnen optimal. Biofunktional, frei von Schadstoffen wie BPA und BPS, so natürlich wie möglich.

Beruhigt das Baby

Die Vorteile des Schnullers – ohne die Folgen: Verhindert Zahnfehlstellungen

Sorgt für gesunde Atmung durch die Nase – gut für Schlaf und Konzentration

Biofunktional: Der Anatomie angepasst, fördert die Entwicklung von Gaumen und Kiefer

Beruhigt das Baby

Die Silikon-Membran schwingt beim Nuckeln mit. Das ist so angenehm, fast wie an der Brust, deshalb nennt man es auch das Natural-Breast-Feeling. Dieses Gefühl, so vertraut, unterstützt den natürlichen Schluckvorgang.

Verhindert Zahnfehlstellungen

Das Saugteil ist auffällig flach, anders als bei herkömmlichen Schnullern, und das mit gutem Grund: Es gibt dem Gaumen Raum, er wächst nicht in die Höhe, und ist gut gegen den offenen Biss. Dieser Schnuller verhindert ein Vakuum im Mund. Somit verhindert er zu starken Druck auf den Kindergaumen – das beugt Fehlstellungen vor und unterstützt die optimale Atmung: Nasen- statt Mundatmung.

Fördert die Entwicklung von Gaumen und Kiefer

Die seitlichen Flügel leiten den Druck, der beim Saugen entsteht, an den Kiefer ab statt an den Gaumen. So wird der Zahnbogen schön rund. Entwickelt von Dr. med. univ. et dent. Herbert Pick, angespornt durch seinen Sohn, der einen Kreuzbiss entwickelt hatte. Dr. Pick weiss: «Nur 20 % der Kiefer-Fehlentwicklungen sind genetisch bedingt.»

Sorgt für optimale Atmung

Wächst der Gaumen, wie er soll, also in die Breite statt in die Höhe, fördert das die Nasenatmung. So verhindert dieser Schnuller Atmungsprobleme – und deswegen auch Schlaf- und Konzentrationsprobleme.

Der beste Schnuller

Das ist die Brust – entwickelt von der Natur. Dennoch ist der Curaprox-Schnuller die nahezu perfekte Ergänzung – und wohl der einzige, der keine Saugverwirrung stiftet. Ziemlich sehr gut also.

Keine Tränchen

Baby- und Kinderprodukte von Curaprox sind dem Wachstum dienlich. Sie sind extra sanft und zugleich wirksam. Und so sorgen sie für Freude. Man sagt, sie beruhigen sogar die Eltern.

Was, wenn das Kind nonstop nuckelt?

Der Curaprox-Schnuller leitet den Druck intelligent ab, erlaubt es dem Kiefer, sich gut zu entwickeln. Da darf das Kindchen länger nuckeln, wenn es wirklich sein muss. Das ist mit diesem flachen Saugteil eher ein Training – allzu lang nuckelt es also nicht, keine Sorge.

Weshalb sind Zahnfehlstellungen schlecht?

Sie begünstigen die Mundatmung, und die birgt Risiken wie Schlaf- und Konzentrationsprobleme. Fehlstellungen mit einer Spange zu korrigieren, ist oft sehr aufwändig, manchmal gar kompliziert. Ideal ist’s, wenn die Zähnchen natürlich wachsen, das Kind durch die Nase atmet – eine gesunde Entwicklung.

Hilft der Curaprox-Schnuller sofort?

Ja. Er hilft, indem er die Entwicklung fördert. Dieser Schnuller wirkt prophylaktisch: Jetzt, in diesem Augenblick, da das Kindchen nuckelt, scheint der Unterschied zu herkömmlichen Schnullern gering. Doch wer weiss, was dieser Schnuller leistet, gönnt dem Kindchen schon heute eine mundgesunde Zukunft.

Baby Zahnbürste

Sanft ab dem
ersten Zahn

Weitere Infos Kaufen

Baby

Schnuller, Nuggis, Luller:
Hier ist die Anleitung

Weitere Infos

Alle Baby-Produkte