Die Schweizer Schulzahnbürste

13,90 CHF

Saubere Zähne machen Schule!

Zähneputzen kann tatsächlich Freude machen. Damit das gelingt, braucht es die richtigen Produkte.

Gute Mundhygiene sollte bereits sehr früh zum Alltag jedes Kindes gehören; je früher, desto besser. In vielen Ländern wird deshalb Kindern das richtige Pflegen von Zähnen und Zahnfleisch in der Schule gezeigt. Seit den 1960er Jahren hat sich auch in der Schweiz die Schulzahnpflege etabliert. Daraufhin sind die Kariesbefunde von Schweizer Schulkindern um 80% zurückgegangen – und konstant tief geblieben. Laut Bettina Richle, Stiftungspräsidentin der SZPI (Stiftung für Schulzahnpflege-Instruktorinnen), ist dies das bestmögliche Resultat, das erzielt werden kann. 

Uns ist es wichtig, dass an Schulen weiterhin die Bedeutsamkeit der Mundhygiene thematisiert wird – gerne natürlich mit unseren hervorragenden Mundgesundheits-Produkten. So kann der aktuelle gute Standard von Jahrgang zu Jahrgang erhalten werden. Ebenso erachten wir als wichtig, dass die Kinder die erlernte Putztechniken daheim vorzeigen und so wiederum ihre Eltern schulen. In Schweizer Schulen hat sie sich bestens bewährt, nun soll sie auch weltweit erhältlich sein: die Schweizer Schulzahnbürste. 

Facts – das Wichtigste in Kürze:

Zahnbürste CS kids als Doppelpack in rot & weiss 

Die neue CS kids ist gleich gross wie die CS smart, hat jedoch etwas festere Filamente 

Filamente: Länge: 7.5 mm / Anzahl: 5’500 / Durchmesser 0.09 mm

Technische Daten

Weichheit
Ultrasoft
Bedürfnisse
Empfindliche Zähne
Kinderzahnpflege
Mundgeruch
Saubere Zähne
Zahnfleischbluten
Zahnfleischpflege
Altersgruppe
Kinder

Empfohlene Produkte